| home | impressum | gästebuch | kontakt |               | news v. 30.10.2016 |  


Spät im Jahr und nach langer Fahrt...

...hat Joke nun doch noch ihre erste Liebe gefunden...



...und Ende Oktober bekommt sie "Herbstschnauzer".


Mutter : Vater :
 
Joke
von
Halamasch

WT 18.05.2012
Europa-Jugendsieger,
Bundesjugendsieger,
Jugendsieger (PSK)*,
Jugendsieger (VDH)*,
ISPU-Jugendsieger*,
Klubsieger*,
Dt.-Ch. (PSK)*,
AD
HD A1

* eingereicht -
aber noch nicht bestätigt

Ahnentafel
  
Zorro
von der
Bergfeste

WT 31.10.2009
Klubsieger, Klub-Ch.,
Deut.-Ch. (PSK),
Deut.-Ch. (VDH),
Landessieger 2012
Rhld.-Pfalz/Saar,
Sieger Saarbrücken
2011, 2013, 2014,
AD, BH
HD A1

Homepage von Zorro

Ahnentafel


Ultraschallbild gibt es auch schon - aber ehrlich gesagt - ich seh' nix...
(mehr was für Fachleute)




(In den "runden, schwarzen Löchern" sieht man jeweils ganz leicht angedeutete Konturen eines kleinen "Herbstschnauzers"
(etwas Fantasie braucht's natürlich schon) - wollen mal hoffen, dass die Lütten noch ordentlich zulegen...


Wir danken an dieser Stelle auch wieder Frau Dr. Anja Seefeldt, die uns bei der Deckzeitpunkt-Bestimmung eine große Hilfe war. Hat alles prima geklappt.


Und der weitere Verlauf wird wie immer hier nachzulesen sein - also schön am Ball bleiben...
...und wer am Ball geblieben ist, dem können wir jetzt vermelden :

Der O-Wurf ist da !

Am Freitag d. 23.10.2015 haben sich 10 kleine Schnauzer aufgemacht das "Abenteuer Leben" zu beginnen.
Ein schöner, gleichmäßiger Wurf von 6 Buben und 4 Mädchen, mit - für einen 10er Wurf - mehr als anständigen Gewichten.
Kein Wunder, dass Joke die letzte Woche mächtig zu tragen hatte.
Alle sind wohlauf und schon richtig aktiv.

Herzlichen Glückwunsch an die stolzen Eltern !

Die ersten Besucher haben zur Feier des Tages auch gleich eine tolle Torte mitgebracht :



Leider durfte Joke gar nicht mitessen, da die Inhaltsstoffe nicht wirklich Hundgerecht waren (ich sage nur: Marzipan) - hat also ersatzweise das "Personal" ran müssen ;-)

Dafür hat sie aber auch allerlei andere Spezereien bekommen und wir haben ihr versprochen ihre Kinder hier mal vorzuzeigen.
Ist sie doch zu Recht stolz drauf...

Alsdann :





Jetzt wird sich erst mal ausgeruht und aufgepäppelt. Brühe ohne Ende - hier auch mal einen Dank an Fam. Röhl für die Berge von Mark- und Fleischknochen - und langsames Regenerieren.

Die "Geschichte" des O-Wurfes beginnt dann wie immer am nächsten Sonntag - wir sehen uns !

Bis dahin...

...und da ist die erste Woche auch schon vorbei und die Saga beginnt - wie immer in der

Welpenstube des O-Wurf

Viel Spass !



nach oben





©2015